Wie kann man Schimmel von Gartenmöbeln entfernen?

5.5.2021

Hohe Feuchtigkeit, genug Luft und Kälte in Kombination mit Holz sind ein großartiger Nährboden für Schimmelpilze. Gartenmöbel beginnen leicht zu schimmeln. Um Schimmel von Holzmöbeln zu entfernen, bereiten Sie eine Bürste, einen Spülschwamm und einen Eimer mit Wasser vor. Dem Wasser kann man Essig, Salz oder Spülmittel zusetzen. Mit entstandener Mischung reinigen Sie die ganzen Möbel und lassen Sie sie in der Sonne trocknen.

Wie kann man Schimmel von Gartenmöbeln entfernen?

Wie Schimmel auf Möbeln vermeiden?

Die richtige Pflege ist für die lange Lebensdauer der Gartenmöbeln wichtig. Idealerweise vermeiden Sie den Zugang von Feuchtigkeit, Wasser sowie Kälte und Schatten. Die direkte Sonnenstrahlen sind auch nicht geeignet, sie trocknen das Holz und stören seine Struktur. Der nachfolgende Regen dringt bis in die Mitte des Massivs und schafft einen Nährboden für Bakterien und Pilzen. Es folgt das Verrotten des Holzes und der Zerfall tritt auf.

Verfahren von Schimmelentfernung in 4 Schritten:

  • Mechanisch mit Hilfe einer groben Bürste oder einem Schwamm den Schimmel entfernen.
  • Mit Sandpapier glatt glätten.
  • Mit einer speziellen Imprägnation oder Essiglösung imprägnieren.
  • Mit Deckfarbe anstreichen oder lackieren, die die Poren verschließt und das Eindringen von Wasser verhindert.

Essiglösung bereiten Sie aus lauwarmem Wasser und Essig im Verhältnis 3:1 vor. Sie können Essig durch essbares Salz oder Spülmittel einsetzen.

Auf dem Markt gibt es chemische und Desinfektionsmittel auf Chlor-, Alkohol- oder schwachen Säure-Basis. In den meisten Fällen wird das Mittel nur auf den betroffenen Bereich aufgetragen. Bei diesen Mitteln verfolgen Sie das empfohlene Verfahren vom Hersteller.

Wie die Gartenmöbel zu pflegen?

Reinigen Sie die regelmäßig verwendeten Gartenmöbel mit Schwamm oder einem Tuch mit Wasser und sanftem Reinigungsmittel, das das Fett- oder die Resten der Sonnenschutzcreme abwäscht. Sie können eingetrocknete Ablagerungen oder Schlamm einfach mit Hilfe einer weichen Bürste entfernen.

Vor dem Saisonbeginn pflegen Sie die Möbel mit Schutzöl, wiederholen dieses Vorfahren nach Saisonende aber auch währed der Saison. Idealerweise zwei – bis dreimal im Jahr. Vor der Anwendung des Ölmittels muss das Möbelstück perfekt trocken sein.

Wir empfehlen Holzmöbel, aber auch Palettenmöbel vor dem nasskalten Wetter aufbewahren. Am besten unter einem Überdach oder in einem abschließbaren Raum. Für den Winter legen Sie Möbel in einen trockenen Raum, und so einschließlich der gepolsterten Kissen.

 pexels-photo-59321.jpeg (234 KB)

Wie die Plastikmöbel zu reinigen?

Entfernen Sie die groben Unreinheiten mit einem Wasserstrahl mit Hilfe eines Tuchs oder eines Schwamms. Im Fall einer widerstandsfähigen Unreinheit benutzen Sie Soda mit Zitronensaft. Tragen Sie das entstandene Muss in kreisenden Bewegungen auf den Fleck und lassen Sie es 20 Minuten bewirken, dann spülen Sie es mit sauberem Wasser ab.

Starke Verschmutzungen kann man durch regelmäßige Imprägnierung für Kunststoffprodukten verhindern. Behandeln Sie alle eventuellen Textilteile mit Polsterimprägnierung.

Artikel teilen auf:

Kommentare

Kommentar einfügen

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel.

Per Eigenversand

Wir liefern zu Ihnen nach Hause

Neuigkeiten jeden Monat

Wir fügen schöne Möbel hinzu

Versandkostenfrei

für alle Waren

Rücksendung

Bis zu 45 Tagen