Wie kühlt man eine Wohnung an heißen Tagen?

Es ist wieder Sommer. Heiße Tage mit oft tropischen Temperaturen sind fast an der Tagesordnung. Die Quecksilbersäule im Thermometer klettert auch nachts häufig deutlich über 20 °C. Vor der Hitze gibt es einfach kein Entkommen. Tagsüber hat man das ermüdende Wetter satt, und nachts kann man vor Hitze nicht schlafen. Sie wissen nicht, wie Sie die Wohnung noch kühlen sollen? Dann lesen Sie auf jeden Fall weiter, denn dieser Artikel gibt Ihnen darauf eine Antwort.

Wie kühlt man eine Wohnung an heißen Tagen?

Eine der einfachsten Möglichkeiten, eine Wohnung an heißen Tagen zu kühlen, ist verständlicherweise eine Klimaanlage. Es gibt jedoch noch andere Möglichkeiten. Durch das Herunterlassen der Jalousien wird ein Raum einfach, schnell und vor allem dauerhaft gekühlt. Auch ein Lüften über Nacht oder sehr früh am Morgen, wenn die Luft kühler ist, trägt zur Kühlung der Wohnung bei.  

Aber wir haben noch eine Reihe weiterer Tricks für Sie auf Lager. Schauen wir uns einmal etwas weniger bekannte Methoden an, die Ihnen dabei helfen, die Temperatur in Ihrer Wohnung zu senken ...

 

Tipp Nr. 1: Gönnen Sie sich und der Elektronik eine Ruhepause

Ist das Einschalten des Fernsehers oder Computers ein normales Entspannungsritual, sobald Sie nach Hause kommen? Vielleicht ist es an der Zeit, dies zu ändern. Genießen Sie die angenehm lauen Sommerabende, und entspannen Sie draußen. Sie fragen, warum? Die Antwort ist einfach. Elektronik erzeugt relativ viel Wärme, welche die Luft im Wohnzimmer oder im Arbeitszimmer noch mehr aufheizt.

Tipp Nr. 2: Kein Kochen und Backen

Langwieriges Garen von Suppen, Saucen und Semmelknödeln. Backen von Napf- oder Kirschkuchen. An den heißesten Sommertagen sollten Sie besser auf diese Aktivitäten verzichten. Ähnlich wie elektronische Geräte, heizt auch ein eingeschaltetes Kochfeld die Luft in der Wohnung enorm auf. Das Öffnen des Backofens während des Backens hat einen noch größeren Einfluss auf die Raumtemperatur.

Gönnen Sie sich an tropischen Tagen leichte, kalte Speisen und kühle Desserts. Sie werden sehen, dass Ihre Wohnung deutlich frischer, und Sie wesentlich weniger müde sein werden.

pexels-photo-4667190.jpeg (145 KB)

Tipp Nr. 3: Kalte Farben im Interieur helfen

Wussten Sie, dass man eine Wohnung auch durch die richtige Farbwahl kühlen kann? Einige Farbtöne sind von Natur aus wärmer. Sie werden daher häufig verwendet, um ein Wohnzimmer oder Schlafzimmer gemütlicher zu machen. Im Sommer hingegen erhöhen diese Farben die gefühlte Raumtemperatur.

Ein buchstäblich leuchtendes Beispiel ist die Farbe Orange. Mit ihrer Sättigung und Fähigkeit, die Sonnenstrahlen zu reflektieren, verstärkt sie das Wärmegefühl sehr. Wählen Sie daher kühlere Farben, mit neutralen Tönen. Geeignet sind Grau, Blau, Braun, mit kühlem Unterton, oder ein zeitloser Klassiker – Weiß.

Tipp Nr. 4: Weg mit Teppichen und Vorlegern

Obwohl dieser Tipp unwesentlich erscheinen mag, ist das Gegenteil der Fall. Teppiche im Wohnzimmer oder Vorleger im Bad saugen die Kühle des Fußbodens in der Wohnung auf. Räumen Sie sie im Sommer weg. Deren Zeit kommt im Herbst wieder. Sie werden den Unterschied sehr schnell spüren. Zur Erfrischung empfiehlt es sich außerdem, den Boden mehrmals täglich mit kaltem Wasser zu wischen. Die Luft im Raum wird dann sofort deutlich kühler.

Tipp Nr. 5: Versuchen Sie es mit Luftkühlern

Wenn Sie vor Hitze wirklich nicht mehr weiterwissen, versuchen Sie es mit dieser modernen, und immer beliebteren, Lösung. Luftkühler sind ähnlich effizient wie Klimaanlagen. In vielerlei Hinsicht sogar noch effizienter.

Die einfachsten Geräte erfordern keine spezielle Installation. Ihnen genügen Eis und eine gewöhnliche Steckdose. Mit Hilfe von Verdunstungsfiltern und Eis bläst das Gerät kühle Frischluft in den Raum. Gleichzeitig reinigen Verdampfer die Wohnungsluft von Staub, und verbessern so deren Qualität.

 

pexels-photo-4947736.jpeg (221 KB)

 

Kennen Sie noch andere Tricks, um Ihre Wohnung an heißen Tagen zu kühlen? Teilen Sie sie mit uns!

 

Artikel teilen auf:

Kommentare

Kommentar einfügen

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel.

Per Eigenversand

Wir liefern zu Ihnen nach Hause

Neuigkeiten jeden Monat

Wir fügen schöne Möbel hinzu

Versandkostenfrei

für alle Waren

Rücksendung

Bis zu 45 Tagen