TRANSPORT VOM LAGER BIS AUF DIE ETAGE ist vom 10. bis 21. 4. für unsere Kunden in Rahmen unserer Aktion KOSTENLOS. | JETZT einkaufen!

Schnelle Küchenreinigung innerhalb von 30 Minuten

Sie haben nur eine halbe Stunde Zeit und die Küche gleicht einem Schlachtfeld nach einer kulinarischen Schlacht? Keine Angst! Auch wenn Sie etwas Freizeit haben, können Sie es aufräumen und die Unordnung beseitigen. Befolgen Sie einfach unsere klare Anleitung und Sie werden überrascht sein, wie schnell Sie es schaffen. Bereiten Sie die Reinigungsmittel vor und los geht's.

Schnelle Küchenreinigung innerhalb von 30 Minuten

Schnelle Reinigung des Geschirrs:

Beginnen Sie damit, Töpfe und Pfannen in heißem Wasser mit etwas Spülmittel einzuweichen. Es erspart Ihnen viel Zeit bei hartnäckigem Fett und Verbrennungen, die Sie sonst aus dem Geschirr entfernen müssten und riskieren würden, es zu ruinieren. Spülen Sie in der Zwischenzeit das restliche Geschirr ab. Wenn Sie eine Spülmaschine haben, zögern Sie nicht, sie einzuschalten. Vergessen Sie nicht, die Küchenarbeitsplatte und den Herd zu desinfizieren, denn sie machen in der Küche die meiste Arbeit aus. Wischen Sie sie zuerst mit Reinigungsmittel und dann mit einem Tuch und warmem Wasser ab.

sink.jpg (85 KB)

Beseitigen Sie den Müll:

Sortieren Sie den Abfall in Bio-, Papier-, Kunststoff- und Glasbehälter. Nehmen Sie den gemischten Abfallbeutel weg und desinfizieren Sie den Behälter, bevor Sie einen neuen Beutel einsetzen. Dadurch werden unangenehme Gerüche und die Ausbreitung von Bakterien verhindert.

Staubsaugen und abwischen Sie:

Die Küche ist der Raum, der am anfälligsten für Krümel und Schmutz ist, der vor allem bei der Essenszubereitung entsteht. Deshalb empfehlen wir im Rahmen einer Schnellreinigung auch staubsaugen oder abwischen. Dadurch wird verhindert, dass sich Schmutz im Schlafzimmer, Wohnzimmer und anderen Teilen des Hauses ausbreitet.

Details:

Wenn Sie noch genügend Zeit haben, können Sie an den letzten Details feilen. Wischen Sie Schränke und Geräte von Fett und Staub ab. Polieren Sie das Waschbecken und den Wasserhahn. Lassen Sie sich in unserem Artikel zu diesem Thema inspirieren:

 

So reinigen und halten Sie das Waschbecken sauber

 

Füllen Sie Seife und Papierhandtücher nach und ersetzen Sie das Stoffhandtuch durch ein sauberes. Das Tüpfelchen auf dem i ist das Beduften der Küche mit Hilfe einer Kerze, eines Diffusors oder eines Lufterfrischers.

candle.jpg (52 KB)

Tipps für eine noch schnellere Reinigung:

  • Beziehen Sie die ganze Familie in die Reinigung Jeder kann eine Aufgabe übernehmen und als Motivation kann man für die geleistete Arbeit eine Belohnung hinzufügen, zum Beispiel in Form eines gebackenen Brötchens oder anderer Leckereien.
  • Verwenden Sie Universalwaschmittel, die Ihnen Zeit und Geld sparen.
  • Halten Sie einen Vorrat an sauberen Tüchern und Schwämmen zu Hause bereit.

Mit ein wenig Aufwand und Organisation haben Sie im Handumdrehen eine saubere Küche und können Ihre wohlverdiente Ruhe genießen. Denken Sie daran, dass selbst eine kleine Reinigung besser ist als gar keine!

Artikel teilen auf:

Kommentare

Kommentar einfügen

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel.

Per Eigenversand

Wir liefern zu Ihnen nach Hause

Neuigkeiten jeden Monat

Wir fügen schöne Möbel hinzu

Günstiger Versand

für alle Waren

Rücksendung

Bis zu 45 Tagen