Bei einem Einkauf über 120 Euro haben Sie VERSAND und ZUSTELLUNG BIS AUF DIE ETAGE der Möbel KOSTENLOS

Wie beeinflusst die Farbe des Flurs andere Möbel?

Der Flur ist die Visitenkarte des eigenen Hauses. So wie er aussieht, kann man bei jedem, der zum ersten Mal die Schwelle seines Zuhauses überschritten hat, sowohl einen guten als auch einen schlechten Eindruck hinterlassen. 

Daher ist es äußerst wichtig, sowohl auf den Stil der Möbel als auch auf die Dekoration und Farbe des Bodens und der Wände zu achten, die man im Inneren des Flurs haben wird.

Wie beeinflusst die Farbe des Flurs andere Möbel?

Warum sollten die Möbel im Flur zu den anderen Möbeln passen?

Der Flur ist, wie bereits erwähnt, der erste Raum, in den Besucher des Hauses eintreten. Von der Art und Weise, wie er aussieht, gewinnen sie einen ersten Eindruck sowohl auf die restlichen Möbel als auch auf die Hauseigentümer.

Daher ist es wichtig, dass die Möbel im Flur nicht nur mit dem Rest der Möbel übereinstimmen und sich kombinieren, sondern auch den Ton für den Rest des Interieurs bestimmen.

Mit anderen Worten, der Flur sollte einen reibungslosen Übergang von Zimmer zu Zimmer bieten können, ohne dass die Freunde und Gäste Stress und Unbehagen durch eine scharfe Änderung des Möbelstils erleben.

Welche Möbel kann man in die Gestaltung des Flurs einbeziehen?

Glücklicherweise gibt es heute eine große Auswahl an Möbeln, die für einen Flur geeignet sind.

Man muss nur den Platz, den man hat, und den Stil der Möbel in den anderen Räumen berücksichtigen.

Nehmen wir an, man hat sich für ein klassisches Zuhause entschieden. In diesem Fall sind die Möbel für den Flur, die perfekt darin passen, aus Naturholz oder laminierten Spanplatten mit klaren Linien und Formen und natürlichen Farben.

Wenn man sich für einen rustikalen oder Vintage-Stil entschieden hat, dann ist es besser, nach kunstvollen Möbeln zu suchen, die mit dem Stil der Möbel im Wohnzimmer, Küche oder Esszimmer kombiniert werden.

Falls man den Provence-Stil liebt, die Möbel für den Flur, die perfekt darin passen, sind Schränke, Kommoden und Kleiderbügel aus Rattan oder andere ungewöhnlicheren Materialien.

Und wenn man den modernen oder skandinavischen Einrichtungsstil mag, dann ist es nicht schlecht, Schränke, Stühle, Spiegeln und Regale in hellen Farben und klaren Formen und Linien auszuwählen.

white chair.jpg (29 KB)

Bildquelle: unsplash.com

Wie wählt man Farbschema je nach Innenraumstil aus?

Genauso wie die Möbel dem Stil der anderen Möbel in der Wohnung entsprechen sollten, sollten die Farben des Flurs mit dem Stil und den Farben der Inneneinrichtung übereinstimmen, die man für den Flur ausgewählt hat.

Moderner Stil

Innenarchitekten zufolge sind helle Farben die geeignetsten für einen Flur, der in einem modernen Stil eingerichtet ist. Sie erzeugen die Illusion, dass der Raum größer ist als der reale Raum. Dadurch sind sie beispielsweise für einen schmalen Flur geeignet.

Die geeignetsten Farben für die Wände und den Boden des Flurs, der in modernem Stil eingerichtet ist, sind die Farbnuancen der weißen Farbe, Grau und Beige. Und wenn man etwas mehr eklektisch sein will, kann man auch das antike Pink auswählen.

Klassischer Stil

Was den klassischen Stil angeht, können die idealen Farben unterschiedlich sein.

Sehen wir uns auch einige davon an:

  • Pfirsichrosa
  • Taubengrau
  • Hellgelb
  • Ochra
  • Reseda

Ein anderer Ansatz ist denkbar - ein wenig gesättigtere Farben, die der Atmosphäre eine Eleganz und Individualität verleihen.

Und wenn man die Wandfarben mit Möbeln in dunkleren Farben und Laminat oder Parkett auf dem Boden auch in dunklen Farben kombiniert, erzielt man einen wirklich großartigen Effekt.

Provence-Stil

Wenn man den Provence-Stil bevorzugt und sich entschieden hat, seine Wohnung darin einzurichten, dann gibt es für den Flur ein paar sehr passende Farben.

Hier sind die Farben:

  • Elegantes Blau
  • Weiß
  • Eine Kombination der beiden oben genannten Farben
  • Grün
  • Hellgelb

Natürliche Materialien wie Stein oder Holz sollten man nicht stören. Sie werden zur Dekoration verwendet und eignen sich auch für das Innere eines Flurs, der im Provence-Stil eingerichtet ist.

Vintage-Stil

Wenn man sich in diesen Stil eintauchen möchte, kann man im Flur auch Tapeten kleben. Die Tapeten waren in den 60 und 70 Jahren des letzten Jahrhunderts beliebt, aber heute sind sie wieder im Trend.

Welche Farben und Formen man für seinen Flur wählt, hängt wiederum davon ab, welche Möbel und Farben man für die anderen Räume ausgewählt hat.

Dabei kann es sich sowohl um Tapeten in leuchtenden Farben in verschiedenen geometrischen Formen als auch mit Blumenmotiven oder um Tapeten handeln, die eine Ziegelwand imitieren.

grey indoor.jpg (44 KB)

Bildquelle: unsplash.com

Aktuelle Trends für die Gestaltung eines modernen Flurs

Grün und Weiß - die perfekte Kombination

Die in Farbnuancen der weißen Farbe gehaltenen Fluren werden immer modisch sein. Das gleiche gilt für den Flur, der in Beige oder Grau dekoriert ist.

Aber wenn man das einfarbige Design ein wenig brechen will, wird man nicht falsch liegen, wenn man dem traditionellen Weiß etwas Grün hinzufügt.

Das für 2023 sehr aktuelle Kaktusgrün verwenden, das seine Schattierungen in Abhängigkeit von der Lichtstärke ändert. Man wird so einen sehr stilvollen und modernen Flur haben.

Wenn man die Idee nicht gefällt, die Wände in einer so satten Farbe zu dekorieren, kann man sich für weiße Wände entscheiden und einen grünen Teppich auf den Boden im Flur oder eine kleine grüne Bank hinzufügen, um die Vision zu vervollständigen.

Die Dekoration kann durch Platzieren grüner Zimmerpflanzen und Schwarz-Weiß-Fotos oder Gravuren an den Wänden vervollständigt werden.

Das Blau tritt in eine neue Ära ein

Sehr beliebt für die Dekoration der Wände in den Wohnzimmern und Küchen, dieses Jahr tritt Blau in die Einrichtung und Dekoration der Flure ein.

Nach Angaben der Innenarchitekten verleiht diese Farbe den Räumen sowohl Luft als auch ein wenig mehr Luxus und Stil.

Wenn man mit den Trends Schritt halten will, ist es keine schlechte Idee, dass man für den Flur die derzeit sehr aktuellen, natürlicheren Farbnuancen der blauen Farbe verwendet, nämlich Mineral- oder Mitternachtsblau.

Mineralblau passt sehr gut zu grauen oder erdbraunen Möbeln und Mitternachtsblau kann mit Beige oder Hellgelb kombiniert werden.

Obrázek3.jpg (62 KB)

Bildquelle: unsplash.com

Schwarz und Weiß - der ewige Klassiker ist wieder im Trend

Schwarz ist definitiv nicht die erste Wahl für die Dekoration des Flurs, aber in Kombination mit der klassischen weißen Farbe ändern sich die Dinge.

Dieses Jahr empfehlen Innenarchitekten diese Kombination für schmale und lange Flure, die in einem minimalistischen Stil eingerichtet sind. Wenn man so einen Flur hat, kann man es versuchen.

Nicht alle Wände müssen schwarz sein. Man kann nur eine der Wände in dieser Farbe dekorieren, und der Rest ist in einer der Farbnuancen der weißen Farbe zu dekorieren. Man kann auch Schwarz nur als Akzent verwenden.

Das Interieur mit Spiegeln, grünen Pflanzen, Gemälden in helleren Farben ergänzen, und nicht vergessen, eine geeignete Flurbeleuchtung auszuwählen.

Pastelltöne für gute Laune

Vielleicht möchte man, dass sein Flur einen fröhlicheren, lässigeren Look hat, der eine gute Stimmung schafft, sobald man die Tür zu seinem Zuhause öffnet.  In diesem Fall die Pastelltöne verwenden, die derzeit sehr aktuell sind.

Derzeit gibt es mehrere aktuelle Pastelltöne:

  • Himmelblau
  • Pfirsich
  • Hellrosa
  • Mineralgrau
  • Zitronengelb

Diese Farben mit Möbeln mit einem etwas leichteren und stilvolleren Design kombinieren. Passende zum Flur Spiegel, vielleicht einen bequemen und weichen Sessel platzieren und mit stilvollen Wandelementen ergänzen.

Artikel teilen auf:

Kommentare

Kommentar einfügen

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Artikel.

Per Eigenversand

Wir liefern zu Ihnen nach Hause

Neuigkeiten jeden Monat

Wir fügen schöne Möbel hinzu

Günstiger Versand

für alle Waren

Rücksendung

Bis zu 45 Tagen